Newsroom

Eine WM für Wen? Eine WM für Alle!

28.05.13

Heute tritt der UNO-Menschenrechtsrat in Genf zu seiner 23. Sitzung zusammen. Brasilianische Aktivisten lancieren zeitgleich an einem Side Event die ...

Mehr

"Copa para quem?" zeigt den WM-Vorbereitungen die rote Karte.

imagine 2013: Alle Bands sind bekannt

15.05.13

Das Programm für das imagine festival vom 7./8. Juni in Basel steht fest! Die Namen der 19 Bands, welche auf dem Barfüsserplatz und auf der ...

Mehr

Grossaufnahme des Rappers und Beatboxers Knackeboul am imagine festival 2010.

Fruchtcocktails im heissen Wüstensand

12.05.13

Im Sommer 2011 besuchten zwei Sozialarbeiterinnen aus den sahraouischen Flüchtlingslagern in Algerien die Schweiz. Vom Austausch mit sozialen ...

Mehr

Das sahraouische Flüchtlingslager in der Nähe von Tindouf (Algerien).

Westsahara: Und jährlich grüsst der Sicherheitsrat

30.04.13

Seit 38 Jahren wird das Territorium Westsahara vom Königreich Marokko besetzt gehalten und seit 22 Jahren ist die UNO-Mission MINURSO vor Ort. Genau ...

Mehr

Das sahrouische Flüchtlingslager in der Nähe von Tindouf (Algerien).

terre des hommes schweiz auf Google Maps

24.04.13

Wollten Sie schon immer wissen, wo genau terre des hommes schweiz tätig ist? Jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu. Neu finden Sie auf unserer Website ...

Mehr

Auf dieser Karte von Google sind alle Partnerorganisationen mit einer Markierung festgehalten.

Fussball-WM in Brasilien: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

27.03.13

Die bisherigen Vorbereitungen für die Fussball-WM 2014 in Brasilien lösten viele Menschrechtsverletzungen aus. Die betroffene Bevölkerung, die sich ...

Mehr

Eine Abgebrannte Siedlung in den Favelas Brasiliens.

imagine Webcam Contest: Ich und das Unbekannte

15.03.13

"Angst vor Unbekanntem oder Mut für Neues?..." Mit diesen Worten startet der Werbetrailer für den imagine Webcam Contest. Der täglichen Begegnung mit ...

Mehr

Tansania: Mit Mut gegen die Gewalt an Mädchen und Frauen

07.03.13

Lucy Elias, eine Mitarbeiterin unserer Partnerorganisation Kivulini in Tansania, wurde diese Woche von der Polizei verhaftet: Die Eltern eines ...

Mehr

Lucy, SFA-Ausbilderin bei Kivulini.

Auf gutem Weg: Tausende erreicht

05.03.13

Die letzten Jahre waren für terre des hommes schweiz und ihre Partnerorganisationen in Tansania ereignisreich: 20 000 Kinder und Jugendliche ...

Mehr

Jugendliche aus dem Projekt Kividea an einem Gemüse und Früchtestand.

19 Organisationen fordern Menschenrechtsbeauftragten für Guatemala

13.02.13

Der Bundesrat hat sich im April 2012 entschieden die Botschaft in Guatemala zu schliessen, die auch für El Salvador und Honduras zuständig ist. terre ...

Mehr

Zukunftsperspektiven für Jugendliche durch ökonomische Alternativen
Symbolbild Briefumschlag und ein Plus rechts unten in der Ecke.

Newsletter

Lassen Sie sich über unsere Arbeit informieren. Hier gelangen Sie zur Newsletter-Anmeldung.

Folgen Sie uns auf Twitter...

Begleiten Sie uns auf Facebook...